Garantieabwicklung

 

Vorgehensweise für eine problemlose Garantieabwicklung

 

Für alle Epatec Produkte gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistung. Im Rahmen der Gewährleistung wird Epatec das Gerät im Falle eines Mangels kostenlos reparieren oder durch ein gleichwertiges ersetzen.

Die Einhaltung der nachfolgend aufgeführten Regelungen ist Voraussetzung für eine reibungslose Abwicklung Ihrer Rücksendung.

Zur Abklärung der Garantieansprüche benötigen wir die Seriennummer des Gerätes. Diese finden sie i.d.R. an der Unterseite auf einem Aufkleber mit Barcode.

RMA-Anfrage per Email oder Fax:
Bitte senden Sie uns eine ausführliche Fehlerbeschreibung unter Angabe der Seriennummer. Nach Überprüfung erhalten Sie von uns eine Email mit RMA-Nummer und weiteren Instruktionen.

Telefonische RMA-Anfrage:
Bitte halten Sie die Seriennummer des Gerätes bereit, bevor Sie eine RMA-Nummer beantragen. Teilen Sie dem Kundendienst die Fehlerbeschreibung so genau wie möglich mit. Die RMA-Nummer wird Ihnen direkt mitgeteilt..

 Nutzen Sie für Ihre Anfragen auch unser Kontakformular.


Für die Rücklieferung ist folgendes zu beachten:

  1. Legen Sie unbedingt eine Fehlerbeschreibung bei sowie die nötigen Informationen zur Rücklieferung (vollständige Adresse, ggf. Ansprechpartner, Telefonnummer etc.)
  2. Fügen Sie eine Rechnungskopie bei
  3. Zubehör wie Standfuß, CD o.ä. müssen nicht mit eingeschickt werden
  4. Für einen sicheren Transport sollte das Gerät im Originalkarton oder in einem geeigneten Karton verpackt sein
  5. Die RMA-Nr. bitte auf der Lieferadresse und im Begleitschreiben vermerken
  6. Der Kunde trägt die Kosten der Hinlieferung sowie die Gefahr für Verlust oder Beschädigung
  7. Epatec GmbH übernimmt die Kosten der Rücklieferung

 

Bitte schicken Sie die RMA-Sendung an folgende Adresse:

Epatec GmbH
RMA-Nr. ....
Droysenstr. 5
10629 Berlin

 Wir bedanken uns für Ihre Kooperation.

 

RMA = Return Material Authorization:
Zulassung zur Rückführung der Handelsware (Warenrücksendungen)